Stellt Euch mal vor: am 1.9. 1995  wurde unser Betrieb gegründet. Somit gibt es den Kattendorfer Hof, bewirtschaftet nach den Demeter- Richtlinien, nun schon ein viertel Jahrhundert! Da wir ja derzeit keine Feste für und mit Euch organisieren können, werden wir die Erinnerung an diese Zeitspanne an dieser Stelle einfach als Information festhalten. Hofintern stoßen wir bestimmt darauf an und stellen uns vor, ganz viele von Euch wären dabei!!!

 

 

 

Unsere Ackerbauern sind sehr emsig mit der Bodenbearbeitung beschäftigt.

 

 

 

Die Getreideanlage ist immer noch im Gange, sodass das Getreide weiter getrocknet und eingelagert werden kann.

 

 

 

Es gab ein letztes August- Kalb! Am frühen Sonntag nachmittag hat es seine Mutter sehr souverän und entspannt wirkend auf der Wiese zur Welt gebracht,  während die Herde friedlich daran vorbei zum Melken schlenderte.Das Kälbchen ist wohlauf und wird vorbildlich von seiner Mutter versorgt.

 

 

 

Ferkel gibt´s zur Zeit sehr viele bei uns! Wenn man an den Abferkelbuchten vorbei kommt, hört und sieht man die Gesellen der unterschiedlichen Sauen, die sich munter von einem zum anderen Stall unter den Toren hindurch zwängen, um mit den Nachbarn herum zu tollen! Eine wahre Freude dies zu beobachten!

 

 

 

Seid Ihr dabei, wenn wir unsere Kartoffel- Ernte machen? Am 19.9. in Kattendorf! Wir würden uns freuen, Euch dabei zu haben.

Herzlich laden wir Euch auch am 29.9. zu unserem nächsten Infotag für Interessierte der SoLaWi des Kattendorfer Hofes ein.

Wer ist neu dabei?

Über die ganze Aufregung, den Laden in Othmarschen zum angekündigten Termin zu eröffnen, ist die Vorstellung unseres neuen Ladenteams etwas in den Hintergrund geraten. Darum seien sie aber nun jetzt noch einmal herzlich willkommen geheißen und vorgestellt: Elsbeth und Christine sind unsere hauptsächlich anzutreffenden Ladnerinnen in Othmarschen. Unterstützt werden sie von Friederike, die zudem die „Springerin“ für alle unsere Hofläden geworden ist, und auch Mascha ist in Othmarschen tätig. Wir freuen uns über unser neues, sehr engagiertes Team!

Herzliche Grüße aus Kattendorf, wo es sich derzeit viele Fliegen gutgehen lassen (das aktuelle Wetter scheint Fliegen- Wetter zu sein), wo die Sonnenblumen ihre Köpfe hoch gen Himmel recken und unsere Kuh Nolla einen neuen Trick gelernt hat!